Dr. med. univ. et med. dent. Roman Deyssig MDSc


Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Master of Dental Science für orale Implantologie




2093 Geras - Retzer Straße 1/1/3 - Telefon: 02912 / 611 31




Dr. Roman Deyssig © 2009-2017 Alle Rechte vorbehalten.

Implantologie


In der Zahnmedizin werden Implantate als Zahnwurzelersatz routinemäßig eingesetzt. Das Zahnimplantat besteht aus einem Implantatkörper, der  schraubenförmig ausgebildet ist und operativ in den Knochen des Oberkiefers oder Unterkiefers eingebracht wird. Nach einer variablen Einheilphase wird der Implantatkörper freigelegt und ein entsprechender Aufbauteil mit dem Implantatkörper verschraubt.


Der mit dem Implantatkörper verbundene Aufbauteil stellt den Träger des eigentlichen Zahnersatzes dar. Je nach Verwendungszweck sind verschiedene Arten von Aufbauteilen verfügbar. Auf den Aufbauteil wird schließlich die entsprechende prothetische Überkonstruktion, wie Krone, Brücke oder Prothese, als Zahnersatz aufgesetzt und klebetechnisch durch eine Schraubverbindung oder durch Haftreibung (Kugelanker oder Teleskop) mit dem Aufbauteil verbunden.

            

   Durch Implantate erhalten Sie Ihre

Kaufunktion und Lebensqualität zurück!