Dr. med. univ. et med. dent. Roman Deyssig MDSc


Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Master of Dental Science für orale Implantologie




2093 Geras - Retzer Straße 1/1/3 - Telefon: 02912 / 611 31




Dr. Roman Deyssig © 2009-2017 Alle Rechte vorbehalten.

                         


Heute kann jede Art der Zahnbehandlung ohne die Verwendung von Amalgamen oder Metallen  durchgeführt werden.


Metallfreie Alternativen haben nicht nur den Vorteil der besseren Verträglichkeit, sondern sie sind auch wesentlich ästhetischer, schonender für Zähne und Zahnfleisch und von vergleichbarer Stabilität und Haltbarkeit.


Diese Werkstoffgruppe vereint so viele Vorteile in sich, dass sie das Mittel der Wahl bei der Wiederherstellung und dem Ersatz von Zähnen ist. Keramik ist nicht nur ästhetisch, sondern auch sehr gut gewebeverträglich und stabil.


Keramik


ist ein Naturstoff,

verursacht keine Allergien,

ist so hart wie der natürliche Zahnschmelz,

hat eine sehr lange Lebensdauer,

setzt weniger Beläge an als natürliche Zähne oder Metalle,

verfärbt sich nicht,

reizt nicht das Zahnfleisch,

ist elektrisch nicht leitend,

verursacht keine Geschmacksstörungen,

hat keine Wechselwirkung mit dem Organismus und Zahnmetallen,

hat eine ähnliche Wärmeleitfähigkeit wie natürliche Zähne,

verursacht weniger Kälteempfindlichkeiten,

ist ästhetisch perfekt.                               



Wir beraten sie gerne!



Vollkeramik